Zollbestimmungen

Washingtoner Artenschutzabkommen ("CITES")

Aufgrund der Bestands- und teilweise sogar Ausrottungsgefährdung vieler Tier- und Pflanzenarten wurde im Jahr 1973 das "Washingtoner Artenschutzabkommen" (englisch: CITES) geschlossen. Bitte bedenken und beachten Sie die in dieser Rubrik genannten Hinweise mit Blick auf Ihre Urlaubsreise nach Madagaskar, nach Mauritius oder auch auf die Komoren.

Überwachung des Bargeldverkehrs

In allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union gilt seit 15. Juni 2007 eine Anmeldepflicht für Barmittel von 10.000 Euro oder mehr, die bei der Einreise in oder bei der Ausreise aus der EU mitgeführt werden. Gleichzeitig wurde der Schwellenwert der Anzeigepflicht bei der innergemeinschaftlichen Bargeldkontrolle auf 10.000 Euro gesenkt.

Zollbestimmungen