Merkel visits German bird park

Herzlich willkommen auf der Website der Deutschen Botschaft in Antananarivo

Die Botschaft möchte Ihnen auf ihrer Website eine Möglichkeit bieten, sich über Deutschland, seine Beziehungen mit den Gastländern und das Serviceangebot der Botschaft zu informieren. Über viele Hyperlinks ist die Website außerdem mit anderen Webseiten vernetzt, die für Sie von Interesse sein könnten. Selbstverständlich finden Sie diese Informationen auch in französischer Sprache.

Wichtiger Hinweis

Informationen für deutsche Staatsangehörige

Seit dem 16. April 2012 hat die Konsularabteilung der Botschaft Antananarivo ihren Dienst eingestellt. Sämtliche Konsularangelegenheiten (z.B.: Deutschland-Visa, Pass- und Personenstandsangelegenheiten, Beglaubigungen, Beurkundungen, Rentenangelegenheiten etc.) aus dem Amtsbezirk Madagaskar werden von der Deutschen Botschaft in Daressalam / Tansania ( www.daressalam.diplo.de) bearbeitet. Für Konsularangelegenheiten aus dem Amtsbezirk Mauritius ist die Deutsche Botschaft in Pretoria / Südafrika zuständig ( www.suedafrika.diplo.de).

Allerdings können Anträge für Langzeit-Visa und für Reisepässe an der Botschaft in Antananarivo gestellt werden; diese Anträge werden dann nach Daressalam weitergeleitet.

Achtung: Wir weisen darauf hin dass Visa, die in der deutschen Botschaft Antananarivo beantragt werden, eine Bearbeitungsdauer von mindestens zehn (10) Wochen benötigen.

Logo des Green Talents-Wettbewerbs 2015

Green Talents – International Forum for High-Potentials in Sustainable Development

Das Bundes-ministerium für Bildung und Forschung wird auch in diesem Jahr wieder den Wettbewerb „Green Talents – International Forum for High-Potentials in Sustainable Development“ ausschreiben. Nachwuchswissenschaftler aus der ganzen Welt sind eingeladen, sich bis zum 2. Juni 2015 für einen der begehrten 25 Plätze zu bewerben.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der unten angegebenen Webseite sowie der beigefügten Pressemitteilung (Beides in Englisch).

Studierende mit Laptop

Arbeit, Ausbildung und Studium in Deutschland

Sie möchten in Deutschland leben und arbeiten ? Deutschland bietet Fachkräften gute Perspektiven...

Ärzte ohne Grenzen

Ebola - Praktische Tipps für Deutsche

Seit Dezember 2013 breitet sich in Westafrika eine Ebola-Epidemie aus. Vor allem Guinea, Liberia und Sierra Leone sind von der Krankheit betroffen.Reisende aus den Krankheitsgebieten können die Krankheit aber auch in andere Länder tragen. Reisende anden Flughäfen der betroffenen westafrikanischen Staaten werden auf einschlägige Krankheitssymptome geprüft

Wichtiger Hinweis zu Visa

Antragsformular Schengenvisum

Die Deutsche Botschaft in Antananarivo hat die Bearbeitung von Schengen-Visa (für kurzfristige Aufenthalte bis 90 Tage) und Visa der Kategorie D (für langfristige Aufenthalte in Deutschland) eingestellt.

Deutschenliste und Krisenvorsorge

Jeder deutsche Staatsangehörige, der - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Botschaft lebt, kann in eine Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Die Aufnahme in die Krisenvorsorgeliste erfolgt ab sofort passwortgeschützt im Online-Verfahren. Auch wenn vor Einführung des Online-Verfahrens bereits eine Registrierung erfolgt war, ist eine Neuanmeldung erforderlich, da die bisher manuell geführten Listen durch das neue Verfahren ersetzt werden.

Windräder

Herausforderung Energiewende

Jühnde ist ein Ort mit viel Energie: Das 800-Einwohner Dorf in Niedersachsen war 2005 das erste Bioenergiedorf in Deutschland und versorgt sich komplett selbst mit Strom und Wärme aus Biomasse. Das Pionierprojekt weckte große Aufmerksamkeit in der ganzen Welt. Aus den USA und Japan reisten Delegationen nach Jühnde und ließen sich erklären, wie aus Gülle, Mais und Getreide in einer Biogasanlage Energie entsteht. Auch in Deutschland fanden sich viele Nachahmer.

Alumniportal Deutschland

Das Alumniportal Deutschland ist ein redaktionell unterstütztes, soziales Online-Netzwerk, das sich als Angebot für alle Deutschland-Alumni sowie Unternehmen, Netzwerke, Organisationen und Hochschulen versteht.

Staatsministerin Pieper bei der Eröffnung einer Konferenz zum Thema Klimawandel

Deutsches Engagement für den internationalen Klimaschutz

Der Wandel des globalen Klimas wird im 21. Jahrhundert weltweit gravierende Folgen haben. Die menschengemachte Emission von Treibhausgasen in die Atmosphäre hat vermutlich entscheidend zu dem kontinuierlichen Anstieg der globalen Druchschnittstemperatur seit Mitte des 20. Jahrhunderts beigetragen.

Hochspannungsmast und Windrad

Schritt für Schritt zur Energieversorgung der Zukunft - Das Energiekonzept der Bundesregierung

Der Übergang in das Zeitalter der erneuerbaren Energien verlangt einen Umbau der Energiestrukturen in Deutschland. Bis zum Jahr 2050 muss es gelingen, den Treibhausgas-Ausstoß in Deutschland um mindestens 80 Prozent gegenüber 1990 zu reduzieren. Ziel ist, dass Deutschland eine der effizientesten und umweltfreundlichsten Volkswirtschaften der Welt wird - bei wettbewerbsfähigen Preisen und einem hohen und breiten Wohlstandsniveau.

Deutsche Zentrale für Tourismus

Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT)

Vielfältige touristische Informationen zum Reiseland Deutschland, Kongressorte, Einkaufsmöglichkeiten oder besondere Angebote für Jugendliche - dies und vieles mehr finden Sie auf der Webseite der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT).

Kinderwebseite des Auswärtigen Amtes

Reise mit uns durch die Welt: Kinderseite des Auswärtigen Amts

Was machen die Vereinten Nationen? Womit beschäftigt sich der Außenminister? Und was sind eigentlich Menschenrechte? Die Kinderseite des Auswärtigen Amts beantwortet Fragen zu diesen und anderen außenpolitischen Themen.

Logo Land der Ideen

Deutschland - Land der Ideen

Deutschland ist das Land der Ideen! An je einem Tag im Jahr präsentieren 365 Orte sich und ihre Ideen der Öffentlichkeit.

Wettervorhersage, mittags Ortszeit (ohne Gewähr)

Antananarivo:
(30.05.2015)
20 °C

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
03:58:09 11 °C
Deutscher Wetterdienst

Der Leiter der Botschaft

Herr Harald GEHRIG

Blaues Informationsschild

DW | Nachrichten

29.05.2015 03:10

Diskussion über Entwicklungshilfe für Myanmar

Angesichts der Verfolgung der muslimischen Minderheit der Rohingya in Myanmar wachsen die Zweifel an der Unterstützung des Landes durch die Bundesregierung. Soll Berlin weiter Entwicklungshilfe leisten?


29.05.2015 01:50

Steinmeier sagt Ukraine Unterstützung zu

Bundesaußenminister Steinmeier reist zu zweitägigen Gesprächen nach Kiew. Er wolle damit ein "Signal der Unterstützung und Ermutigung" an die Ukraine senden, teilte das Auswärtige Amt in Berlin mit.


29.05.2015 01:42

Rebellen erobern syrische Provinz Idlib

Ein Kämpfer der Rebellen beim Angrif auf die Stadt Dschisr al-Schughur in der Provinz Idlib

Islamistischen Rebellengruppen ist es offenbar gelungen, die Provinz Idlib im Nordwesten Syriens unter ihre Kontrolle zu bringen. Unterdessen hat die EU ihre Sanktionen gegen das Assad-Regime um ein Jahr verlängert.


29.05.2015 00:45

Erleuchtung durch Wissen

Bundessieger 1968: Hans Kreuzinger und das "vollautomatische Zündgerät für Leuchtstoffröhren"

Im Licht der Wissenschaft sieht die Welt viel heller aus. Diese Erfahrung machen Jugendliche seit 1965 bei "Jugend forscht", dem Wettbewerb für Nachwuchsforscher. Manchen hat die Wissbegier später reich gemacht.


29.05.2015 00:03

Eberhard Weber erhält Echo Jazz für Lebenswerk

Der deutsche Ausnahmebassist habe sich seit den 1960er Jahren zu einem stilprägenden Individualisten seines Instruments entwickelt, lobte die Jury. Das Publikum empfing den Preisträger mit Ovationen.


Bereitschaftsdienst für dringende Notfälle / Langzeitvisa --> Deutsche Botschaft Daressalam

In dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an den Bereitschaftsdienst der Deutschen Botschaft Daressalam (Tel.:  +255 786 971692).

Informationen zu Anträgen für Langzeitvisa finden Sie auf der Webseite der Deutschen Botschaft Daressalam .

Länderinformationen

Blaues Informationsschild

Hier finden Sie die Länderinformationen des Auswärtigen Amtes zu Madagaskar.

CGM/Goethe-Zentrum Antananarivo

CGM/Goethe-Zentrum

Der CGM/Goethe-Zentrum ist einer der wichtigsten deutschen Kulturmittler in Madagaskar. Neben Deutschkursen wird auch ein umfangreiches Kulturprogramm angeboten.

Stipendien des Deutschen Akademischen Austauschdienstes

Deutscher Akademischer Austausch Dienst

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ist die weltweit größte Förderorganisation für den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern.

Die Bundesregierung

Bundeskanzleramt

Bundeskanzlerin, Bundeskabinett, Bundesministerien ...

Der Bundesminister des Auswärtigen

Frank-Walter Steinmeier

Dr. Frank-Walter Steinmeier